Naturkatastrophen: UNO warnt Golfregion

Letzte Woche veröffentlichten die Vereinten Nationen einen Bericht in dem erörtert wurde, daß unsere Region nicht vor Naturkatastrophen sicher ist. Der Generalsekretär der UNO, Ban Ki-moon, präsentierte den Bericht letzte Woche in Bahrain.
Er meinte, daß alleine im letzten Jahr 236.000 Menschen ihr Leben durch Naturkatastrophen verloren hätten. Neun der zehn am schlimmsten betroffenen Länder befanden sich letztes Jahr in Asien.
Dann meinte er, daß der steigende Meeresspiegel weltweit auch die Länder am Golf betreffen würde und erinnerte an den Zyklon vor 2 Jahren, der neben Oman auch in den VAE seinen Schaden anrichtete. Der Golfkooperationsrat hat inzwischen beschlossen, ein gemeinsames Krisenzentrum in Kuwait einzurichten, das im Notfall die GCC-Staaten versorgen soll.

Laut UNO-Report besteht in der Golfregion, besonders im Oman, den VAE, Saudiarabien, Yemen und im Irak die zunehmende Bedrohung durch Dürre. An zweiter Stelle stehe die Gefahr des steigenden Meeresspiegels. Bahrain z.B. könnte bereits innerhalb der kommenden 100 Jahre total im Meer verschwinden.

verfasst von

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>