Nachbeben in den Emiraten


Das letzte große Erdbeben in der Region, das auch in den VAE gut spürbar war, ereignete sich am 10. September 2008.
Seither gab es in den Emiraten viele Nachbeben.

Gleich am 10. und 11. September wurden 17 kleinere Nachbeben in den VAE gemessen. Die meisten davon erreichten 3.7 bis 5.2 auf der Richterskala.
Am 17. September 2008, also fast eine Woche später, gab es erneut Beben wegen eines erneuten Erdbebens von 5,2 auf der Richterskala, das sich ebenfalls in der Nähe von Qeshm ereignete. In den VAE variierten die Nachbeben diesmal zwischen 3,2-1,6 auf der Richterskala.

Vor zwei Tagen, am 26. September 2008, gab es schon wieder Beben in Dubai, weil ein neues Erdbeben die Region um Qeshm (4,3 auf Richterskala) heimsuchte.

In den letzten Jahren haben die Anzahl der Beben in den VAE stark zugenommen. (Klickt einfach mal unter dem Post auf das Label „Erdbeben“, um alle Artikel zum Thema zu sehen.) Es wäre wirklich langsam an der Zeit, ein öffentliches Warnsystem einzuführen. Jedes Mal wenn die Erde bebt, bricht Panik aus.

Wir haben hier im Blog (rechte Seitenleiste) einen neuen Erdbebenmonitor installiert. Darauf werden die letzten Erdbeben weltweit auf einer Satellitenkarte angezeigt. Die Karte kann mittels Schaltflaechen gesteuert werden.

verfasst von

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>