Männer verboten

Wenn man im Ausland erzählt, dass man in Dubai lebt, wird man meistens als erstes gefragt, ob man denn als Frau nicht benachteiligt oder sogar diskriminiert würde. Wer gedacht hat, dass das männliche Geschlecht in den VAE eher im Vorteil ist in jeglichen Bereichen, wird hier schnell eines Besseren belehrt.
In den VAE genieβt man nicht nur die selben Rechte wie die Männer, man wird sogar in vielen Situationen zuvorkommender behandelt als in westlichen Ländern. Eine wunderbare Sache finde ich persönlich die zahlreichen Einrichtungen und Dienstleistungen, die lediglich Frauen zur Verfügung stehen.

Die Gesetzgebung der VAE schützt die Rechte der Frau und stützt sich dabei auf die rechtlichen Vorgaben des Islams, die den Frauen seit jeher sehr viele Rechte einräumen, die in westlichen Ländern teils erst in diesem Jahrhundert zur Anwendung kamen.
Das Recht der Frau, sich in allen Bereichen der Gesellschaft aktiv zu betätigen, ist seit der Gründung der VAE im Jahre 1971 in der Verfassung gesetzlich verankert. Diese besagt, dass jeder Anrecht auf soziale Gerechtigkeit hat und dass Männer und Frauen vor Gericht gleichgestellt sind. In Dubai gibt es zudem auch noch ein besonderes Gesetz, das Frauen vor Belästigungen von Männern schützt. Die Männer, die von Frauen im Rahmen dieses Gesetzes angezeigt werden, erwartet im besten Fall eine Haftstrafe. Zudem werden ihre Fotos in den Tageszeitungen veröffentlicht….

Besonders angenehm finde ich, dass in fast allen öffentlichen Gebäuden und Ämtern separate Schalter oder Wartesäle für Frauen zur Verfügung stehen. Manche Banken in den VAE haben sogar separate Frauen-Filialen, zu denen Männer keinen Zutritt haben. Egal ob man irgendwo eine Rechnung bezahlen muss oder im Supermarkt an die Kasse geht, überall steht einem als Frau das Angebot offen, ob man nun in der gemischten Warteschlange oder in der separaten für Frauen, anstehen möchte.

Beliebt sind auch die „Frauenstrände“ zu denen eben, wie der Name verrät, nur Frauen und Jungs unter 7 Jahren Zutritt haben. Selbst „gemischte“ Strände bieten wöchentlich Frauentage an. Der Frauenstrand scheint nun auch in Europa Fuß zu fassen. In Italien wurde bereits ein solcher eingerichtet..

Ein Bericht zum Thema erschien kürzlich im Spiegel.

verfasst von

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>