Luxus für Jeden: 5-Sterne-Hotels in Dubai

Dubai boomt – vor allem als Reisedestination der Deutschen wird Dubai immer beliebter: Zwischen Januar und September 2013 besuchten mehr als 230.000 Gäste aus Deutschland das Emirat; was einer Steigerung von rund zehn Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Der Ansturm hat durchaus seinen Grund, Dubai hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten.
Dubai ist vor allem durch den Reichtum und die ehrgeizigen Bauprojekte vor Ort bekannt worden. Egal ob Burj Khalifa (das höchste Gebäude der Welt) oder die aufgeschüttete Palm Jumeirah Insel, kein Projekt ist zu verrückt um in Dubai umgesetzt zu werden. Dubai ist auch zu einem sehr beliebten Stop-Over Ziel geworden für Flugreisende auf dem Weg nach Asien und im Winter auch zunehmend für Kreuzfahrtpassagiere, die hier im Arabischen Golf Urlaub machen wollen.

Dubai bietet eine ganz besondere Verbindung aus dem Charme des Orients, arabischer Kultur und beeindruckender Technologie der Moderne. Zudem können Dubai-Besucher von der großen Auswahl luxuriöser Hotels profitieren, die für eine so große Konkurrenz sorgen, dass sich auch häufiger einmal Schnäppchen machen lassen. Insbesondere über die heißen Sommermonate kann man im Emirat preiswerten Luxusurlaub buchen

Drei tolle Hotels in Dubai sind zum Beispiel:

Das Sofitel Dubai The Palm Resort & Spa: Erst im Jahr 2013 eröffnet, wurde es auf der Palm Jumeirah gebaut. Ruhe und Entspannung in einem einzigartigen Ambiente sind garantiert, zumal das Sofitel Dubai The Palm Resort & Spa über einen eigenen Privatstrand verfügt. Ebenfalls ein Hotel der 5-Sterne-Kategorie, verfügt das im polynesischem Baustil errichtete Hotel über acht Restaurants mit sehr exklusiver Küche: So sorgen unter anderen auch französische Spitzenkochs für das Wohl der Gäste. Einen erlebnisreicher Tag kann man in einer der sieben Bars und Lounges entspannt ausklingen lassen. Eine großzügige Pool-Landschaft im Außenbereich ist natürlich ebenso selbstverständlich.

Ebenfalls ein neues Fünfsternehaus auf der Palm Jumeirah ist das Waldorf Astoria Hotel. Das markante Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah bietet den perfekten Ausgangspunkt, um viele bekannte Attraktionen, hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants von Weltklasse in Dubai zu entdecken. Baden kann man im azurblauen Meer und am wunderbaren Privatstrand. Das First-Class Hotel verfügt über 319 geräumige und elegant eingerichtete Zimmer.

Wer nicht am Strand Urlaub machen möchte sondern lieber zum Einkaufen nach Dubai kommt, der kann im Armani Hotel wohnen. Das Luxushotel befindet sich in der vierten Etage des höchsten Wolkenkratzers der Welt, des Burj Khalifa. Direkt neben dem Hotel liegt die riesige Dubai Mall, wo man Tausende von Shops und viele Unterhaltungsmöglichkeiten findet. Das Armani Hotel bietet zudem wunderbare Ausblicke auf die alltäglichen Wasserspiele des Dubai Fountains, der sich direkt am Fuße des Hotels befindet.

Zudem besteht die Möglichkeit zwei oder mehrere Premium Hotels in einem Urlaub zu genießen. Der Trend zu Kombinationsreisen bietet interessante Alternativen, wenn man die Stadt von mehreren Aspekten kennen lernen will und sich nicht nur auf ein einziges Hotel festlegen möchte.

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>