Hotel: The Ritz-Carlton Abu Dhabi Grand Canal

Das Hotel Ritz-Carlton Grand Canal in Abu Dhabi wurde im März 2013 eröffnet und ist das erste Ritz-Carlton in Abu Dhabi. Wir verbrachten vor Kurzem zwei Nächte in diesem schönen Hotel.
Das Fünfsternehaus verfügt über 532 Zimmer und ist somit wirklich kein kleines Hotel. Die Architektur des am Ufer des Kanals gelegenen The Ritz-Carlton wurde von der Stadt Venedig inspiriert. Generell liegt das Hotel sehr günstig, nahe am Stadtzentrum und auch nicht weit vom Flughafen entfernt. Es eignet sich für Urlaub als auch für Geschäftsreisen und ist dank dem Kidsclub auch ein gutes Familienhotel.

Zusätzlich zu den 85 privaten Ein-, und Zweitbettvillen verfügt das Anwesen über 447 luxuriöse Gästezimmer und Suiten. Freizeit- aber auch Geschäftsreisende werden die raffiniert eleganten 85 Einzel-, und Doppelbettvillen inklusive großzügiger Terrasse, separater Einfahrt und privatem Butler Service genießen.
Das Hotel liegt direkt gegenüber der majestätischen Sheikh Zayed Grand Moschee, einer der Hauptattraktionen von Abu Dhabi. Inspiriert durch die Renaissance-Architektur und der Stadtplanung Venedigs wurden die 10 aneinanderliegenden Gebäude, aus denen die Hotelanlage besteht, wie ein Halbkreis direkt am Grand Canal angeordnet. Das italienische Flair des Hotels findet sich in allen Ecken wieder.

Das Ritz-Carlton hat zwar einen Strand, liegt aber nicht am offenen Meer sondern wie eben der Name schon verrät, an einem Kanal. Das heißt es gibt quasi keinen Wellengang. Der Kanal ist nicht wirklich breit und vom Strand aus sieht man auch zu den Hotels auf der anderen Kanalseite rüber.

Renommierte Küchenchefs verwöhnen die Gaumen der Gäste in den 10 Restaurants und Bars, darunter drei „Signature Restaurants“. Li Jang, zu Deutsch „Schöner Fluss“ ist ein Südost- Asiatisches Restaurant mit einer offenen Showküche, spezialisiert auf Nudeln und Dimsum; Mijana, ein zeitgemäßes arabisches Restaurant, bietet traditionelle und moderne libanesische Küche an; während man im The Forge, ein charakteristisches Steak House, in einem stilvollen Ambiente kombiniert mit den besten Weinen der Welt, exquisite Speisen genießen kann. Das All Day Dining Restaurant, Giornotte (eine Kombination aus den italienischen Wörtern „Tag“ und „Nacht“) bietet 358 Gästen eine Sitzgelegenheit und leichtes mediterranes Essen an; zudem gibt es auch das Dolce eine italiensche Eis-, und Kaffeebar; Alba, die Lobby Lounge, wo Gästen Tee serviert wird; Sorso, eine traditionlle Ritz-Carlton Lobby Bar; Al Fresco, das Pool Restaurant; sowie zwei weitere Pool Bars die den Gästen Speisen und Getränke anbieten.

Ein 1,600 Quadratmeter großer Außenpool, einer der größten in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ein voll ausgestatteter Fitness Club und ein Ritz Kids Club sind nur einige von zahlreichen Freizeitaktivitäten, die den Gästen zur Verfügung stehen. Die Nutzung von Liegestühlen, Sonnenschirmen und Badetüchern am Pool und am Strand ist gratis.

Das italienische Flair des Hotels ist auch in den Zimmern spürbar. Geschmackvoll und in hellen und warmen Farben eingerichtete Doppelzimmer Deluxe (ca. 42 m2) mit Bad, Dusche, WC, Föhn, Bademantel, Hausschuhen; Kingsize-Bett oder 2 Doppelbetten, Telefon, Sat.-TV, WLAN (gegen Gebühr), Mietsafe, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Bügeleisen/-brett, Klimaanlage; Balkon mit Sicht auf den Kanal oder den Garten. Die Doppelzimmer Club (ca. 42 m2) sind gleich ausgestattet wie die Doppelzimmer Deluxe, bieten jedoch Zugang zur exklusiven Club Level Lounge mit folgenden Annehmlichkeiten: Frühstück von 7–11 Uhr, Mittagessen von 12–14 Uhr, Nachmittagstee von 14–16 Uhr, Snacks von 17–20 Uhr, Kaffee rund um die Uhr, WLAN (gratis), Panoramasicht auf den Kanal. Die Club Lounge bietet zudem einen separaten Concierge und einen privaten Check-In an.

Die Club Suiten (ca. 85 m2) bieten neben der Grundausstattung der Doppelzimmer Club ein separates Wohnzimmer sowie ein Gäste-WC und einen DVD-Player; mit Kingsize-Bett und Balkon mit Sicht auf den Kanal oder den Garten. Buchbar für maximal 3 Erwachsene. Die 1 Bedroom Villen (90–96 m2) verfügen über dieselbe Grundausstattung wie die Doppelzimmer Deluxe, sind jedoch grösser und mit separatem Wohnbereich, Gäste-WC, Mikrowelle, privatem Check-in sowie einer grosszügigen Terrasse mit Sicht auf den Kanal oder den Garten. Buchbar für maximal 3 Erwachsene. Die 2 Bedroom Villen (ca. 130 m2) bieten zusätzlich zur Grundausstattung der 1 Bedroom Villen ein zusätzliches Schlafzimmer und mehr Platz. Buchbar für maximal 5 Erwachsene.

Familien mit Kindern werden besonders den Ritz-Kids Club schätzen. Der schöne Kinderclub ist gut ausgestattet und liegt neben dem Pool und Strand.  Für Kinder ab 4 Jahren gibt es dort jeden Tag ein volles Programm (kostenlos). Kinder unter 4 Jahren sind im Club auch willkommen, müssen aber von Erwachsenen begleitet werden. Babysitter können auf Anfrage und gegen Gebühr bereit gestellt werden.

Schön ist auch das „Venetian Village“ (Venezianische Dorf) das Teil der Anlage ist und wo sich mehrheitlich Restaurants befinden, die nicht zum Hotel gehören. Unter anderem befindet sich im Venetian Village auch ein Ableger des Al Fanar Restaurants, in dem traditionelle emiratische Küche serviert wird. Im Venetian Village ist auch ein großes und sehr schönes ESPA-Spa zuhause, das mit allen erdenkbaren Verwöhnprogrammen aufwartet.

Vom Hotel aus fährt ein kostenloses Holzboot regelmäßig auf die andere Seite des Kanals zum dortigen kleinen Souk, der zum Shangri-La Hotel gehört.
Uns hat es im Ritz-Carlton Abu Dhabi Grand Canal gut gefallen und der Service war auch sehr gut. Als einzigen negativen Punkt müssen wir die teilweise sehr langen Gehwegen innerhalb der Anlage erwähnen. Da das Hotel aus 10 aneinandergereihten Gebäuden besteht, muss man wirklich gut zu Fuß sein wenn man den ganzen Tag aktiv unterwegs ist. Wir mussten zum Beispiel von unserem Zimmer aus einen sehr weiten Weg laufen bis zur Rezeption und zwei diverse Aufzüge benutzen. Wer also gehbehindert ist oder kleine Kinder dabei hat sollte die langen Gehwege bei der Buchung des Zimmers berücksichtigen. Schaut euch hier ein Video von der ganzen Anlage an:

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>