Golfen in den Emiraten

Die Vereinigten Arabischen Emirate und insbesondere Dubai sind ein wahres Paradies für Golfer. Seit Jahren sind die VAE ein wichtiger Austragungsort für diverse internationale Golfturniere. In den Emiraten gibt es gleich mehrere Championship Golfplätze und die meisten sind zudem mit Flutlichtern ausgestattet, so dass man auch nach Sonnenuntergang abschlagen kann. Alle Golfplätze in den VAE verfügen über architektonisch einzigartige Clubhäuser mit Restaurants und Pro-Shops, Driving-Range und Putting-Greens. Dubai kann zurecht als Golf-Metropole in Nahost betitelt werden. Um in den Emiraten Zugang zu den Restaurants in den Clubhäusern zu haben, muss man (bisher) kein Mitglied sein. Schaut euch hier ein Video mit einigen Golfplätzen in Dubai an:

Einige der bedeutensten Golfplätze in den Emiraten sind:

Dubai: Emirates Golf Club www.dubaigolf.com

Dubai Creek Golf & Yacht Club www.dubaigolf.com

Arabian Ranches Golf Club www.arabianranchesgolfdubai.com

Al Badia Golf Club www.albadiagolfclub.ae

Jebel Ali Golf Resort & Spa & Hatta Golf www.jebelali-international.com

The Montgomerie www.themontgomerie.com

Jumeirah Golf Estates www.jumeirahgolfestates.com

Els Club Dubai www.elsclubdubai.com

 

Abu Dhabi: Abu Dhabi Golf Club www.adgolfclub.com

Al Ghazal Golf Club www.alghazalgolf.ae

Saadiyat Beach Golf Club www.sbgolfclub.ae

Yas Links Golf Course www.yaslinks.com

Abu Dhabi Golf & Equestrian Club www.adcitygolf.ae

 

Ras Al Khaimah: Tower Links Golf Club www.towerlinks.com

Al Hamra Golf Club www.alhamragolf.com

 

Sharjah: Sharjah Golf and Shooting Club www.golfandshootingshj.com

 

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>