Gedichteband: Al Nahyan Poets

Die Poesie-Akademie (eine Tochter der Abu Dhabi Authority of Culture and Heritage) veröffentlichte den Gedichteband „Al Nahyan Poets“.

Das Buch veröffentlicht erstmals Gedichte von 16 Scheichs der Herrscherfamilie von Abu Dhabi (Al Nahyan Familie). Die frühesten Gedichte im Buch stammen aus dem 18. Jahrhundert.
Das 356seitige Werk beinhaltet zudem unterschiedliche arabische Poesieformen wie „Al Wanna“ und „Taghrouda“.

Die Gedichte geben wertvolle Einblicke in das einfache Leben der Menschen hier am Golf, bevor das erste Erdöl gefunden wurde und beschreiben den darauf folgenden Wandel der Zivilisation.

Gedichte sind ein wichtiger Teil des emiratischen Kulturerbes. Auch heute werden immer noch zahlreiche Wettbewerbe für Dichter organisiert. Der Band ist vorerst nur auf Arabisch erhältlich.

Der Herrscher von Dubai veröffentlichte seine Gedichte bereits  in zahlreichen Büchern. Eines davon wurde auf Deutsch übersetzt. Die Gedichtesammlung hat den Titel „In der Wüste findet nur der Kluge den Weg“.

Scheich Mohammeds Buch kann man hier bestellen.

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>