Gebetstafeln am Straßenrand

Ein Phänomen das ich in den VAE besonders reizend finde, sind die zahlreichen kleinen Gebetstafeln die jeweils den Straßenrand säumen. Aus Dubai sind sie leider komplett verschwunden in den vergangenen Jahren (außer in Hatta). Aber wer z.B an der Ostküste unterwegs ist oder in Al Ain etc. wird während der Autofahrt alle paar Hundert Meter kleine „Gebetstafeln“ vorfinden. Die meisten beinhalten wichtige Aussprüche (also nicht komplette Gebete) rund um den Glauben, sogenannte „Dua’as“ oder frei übersetzt etwa „Fürbitten“ oder „Lobpreise“.
Hier zum Beispiel ein Schild zum Flughafen und direkt darunter steht auf Arabisch „El-hamdullah“ – Dank sei Gott.

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

2 Kommentare zu "Gebetstafeln am Straßenrand"

  1. Datenscheich says:

    Aus Syrien kenne ich solsche Schildchen gar nicht.

    btw.: Man spricht die Dankesformel Al-Hamdu-lillah aus.

    Antworten
  2. Sharm says:

    Hi there,

    You are chosen to represent your country in the first international blog
    WUB (World United Bloggers)

    The aim of this blog is to prove to the world that differences in language, religion,race and nationality do not make us hate each other and we can make this world better if we express our opinions with respect to others.

    If you agree to join us please send e-mail with your nick name , age , country and your blog address to sharm_lover@hotmail.com where you will be sent an activation mail which makes you entitled to contribute in WUB, your name as one of the contributor will automatically be updated.Please read the rules before you start any posting in WUB where you will also find the aims of this WUB.

    Thanks
    Chief WUB,

    Sharm .

    http://www.worldub.blogspot.com

    Antworten

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>