Expo 2020: Weltaussttellung findet in Dubai statt

Gestern Abend herrschte grosse Spannung in den Emiraten, viele Einwohner und Besucher hielten sich stundenlang in Nähe von TV-Bildschirmen auf um die Live-Uebertragung der Expo-Wahl mitzuverfolgen. Dubai hat sich letztendlich gegen alle seine Mitbewerber durchgesetzt: Izmir/Türkei, Sao Paolo (Brasilien) und Ekaterinburg (Russland). Um rund 21.00 Uhr gestern Abend jubelte das ganze Land denn die Expo 2020 wird in Dubai ausgetragen. Ein Meilenstein für die Emirate und die gesamte arabische Welt. Erstmals in der Geschichte der Expo erhielt ein arabisches Land den Zuschlag für die Weltausstellung. Das Expo-Motto von Dubai lautet „Connecting minds, creating the future“.
Gleich im Anschluss an die Siegesmitteilung hat Dubai ein Riesenfeuerwerk beim Burj Khalifa ausgerichtet. Dubais Herrscher hat zudem gestern Abend noch angekündigt, dass zu Ehren der Expo 2020 alle Schulen heute geschlossen bleiben.

Die nächste Weltausstellung im Jahr 2015 wird in Mailand ausgerichtet.  2012 fand die Expo in der südkoreanisches Küstenstadt Yeosu statt.

Das Internationale Expo-Ausstellungsbüro unterscheidet zwischen einer größeren „World Expo“ und einer kleineren „International Expo“. Eine große Expo findet nur alle fünf Jahre statt und dauert sechs Monate. Die Teilnehmer bauen dafür ihre eigenen Pavillons.

Wir freuen uns riesig auf die Expo 2020 in Dubai!

 

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>