Erste öffentliche Reha in den VAE

Im Emirat Abu Dhabi wird ein neues Rehabilitationszentrum gebaut. Die Klinik wird allen Bürgern der Golfstaaten zur Verfügung stehen.

Die Reha, „National Rehabilitation Centre“ oder kurz „NRC“ wird 2014 eröffnet und umfasst 200 Betten. Die bisher bestehende Reha bietet lediglich 44 Betten und ist nur für männliche emiratische Staatsbürger nutzbar und dies nur als ambulante Patienten.

Die neu entstehende Reha wird Patienten mit Alkohol- und Drogenabhängigkeiten behandeln. Partner der neuen Klinik ist das in Boston ansäßige „McLean Hospital“. Nach Eröffnung der Reha in Abu Dhabi sollen landesweit mehrere ambulante Kliniken lanciert werden.

Die Abhängigkeit von Suchtmitteln ist in den Emiraten ein zunehmendes Problem. Im Lichte der hiesigen strengen Gesetze zum Drogen- und Alkoholkonsum wird diese neue Reha mit Sicherheit von großer Bedeutung sein.
Für mehr Infos besucht die Website der bisherigen Reha in Abu Dhabi.

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>