Erdbeben in Saudiarabien

Genau vor einer Woche wurde in Saudiarabien der Notstand ausgerufen; denn in der westlichen Provinz Al-Madinah ereignete sich ein Erdbeben von 5,6 auf der Richterskala.

Das Gebiet wurde komplett evakuiert, mehr als 2000 Menschen wurden in Städten außerhalb der Gefahrenzone untergebracht. Bereits am Sonntag zuvor gab es im selben Gebiet ein Erdbeben von 4,0 auf der Richterskala.
Seit dem 18. April 2009 wurden in der Gegend um Madinah mehr als 1200 Beben verzeichnet, alle zwischen 0,78-3,7 auf der Richterskala (gemäß des saudischen Seismologiezentrums).

Die Landstrecke zwischen Madinah und Mekka ist eine der weltgrößten Lavagesteinszonen, die man auf Arabisch „Harraat“ nennt. Unter dem Wüstensand versteckt sick nämlich eine 40km dicke Vulkangesteinsschicht.

Oben: Satellitenfoto von den Vulkangesteinsfeldern in der Nähe von Madinah

In den Dörfern die in der Nähe des Epizentrums liegen, haben Augenzeugen in den Medien ausesagt, daß sie ungewöhnliche Gase und heißes Wasser gesehen haben, das aus der Erde ausgeströmt ist.
Einige Geologen aus Europa haben Saudiarabien letzte Woche davor gewarnt, daß ein Volkanausbruch imminent sei.

Im Islam gibt es zu diesem Thema auch eine Ueberlieferung (Hadith):

Anas bin Malik, berichtet: Allah’s Gesandter (saaws) sagte: Kein Land wird vom Dajjal (Antichrist) verschont bleiben außer Mekka und Medinah und es wird keine Zugänge zu diesen Städten geben, die nicht von Engelreihen bewacht werden. Dann wird der Dajjal auftauchen, in einer brachen Ebene neben Medinah und die Erde wird dreimal beben. Jeder Nichtgläugibe und jeder Heuchler wird dieses Gebiet verlassen und ihm (Dajjal) zulaufen.

Der Vorfall in Saudi ist für mich sehr interessant. Nicht zuletzt auch deswegen, weil Saudiarabien im Vergleich zu den VAE SEHR GUT organisiert ist, da sie durch die Pilgerfahrten Jahrhunderte lange Erfahrung haben mit der Unterbringung und Verpflegung von MILLIONEN von Menschen.
Ich mag gar nicht daran denken, was in Dubai los wäre, wenn es bei uns ein Erdbeben von 5,6 auf der Richterskala geben würde.
Chaos pur – keine Warnsysteme – keine Notfalltruppen – keine Notversorgung – keine Notfallunterkunft.

verfasst von

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>