Dubai plant Weltrekord mit Neujahrsfeuerwerk

Der diesjährige Silvesterabend wird in Dubai eine Besonderheit werden, denn es soll das größte Feuerwerk werden, dass die Welt je gesehen hat. Feuerwerke finden beim Burj Khalifa, beim Burj Al Arab, auf der Palm Jumeirah und beim Atlantis The Palm statt.

450000 Feuerwerkskörper werden während sechs Minuten auf der Palm Jumeirah und den World Islands in den Himmel geschossen. Es soll der Guinness Weltrekord gebrochen werden für das größte Feuerwerk der Welt, den bisher Kuwait inne hielt.
Das Silvesterfeuerwerk wird sich über 99,4 km Küste erstrecken. Das Spektakel wird von der Feuerwerksfirma Grucci bewerkstelligt, die auch das Eröffnerungsfeuerwerk der Palm Jumeirah 2008 veranstalteten.

Nach dem Weltrekordversuch finden weitere 15minütige Feuerwerke statt (erstreckt über 1 km Strandküste) beim Jumeirah Beach, wo sich der Burj Al Arab und das Madinat Jumeirah befinden.

Das Feuerwerk beim Burj Khalifa soll kurz vor Mitternacht beginnen und soll 20 Minuten dauern.
Auch die Dubai Festival City organisiert dieses Jahr ein Feuerwerk mit synchronisierter Licht- und Wassershow.

Gemäß Pressemeldungen hat Dubai das Riesenfeuerwerk beantragt, um den Zuschlag zur Expo 2020 nochmals zu feiern.

Wer an Silvester nicht vor Ort sein kann, kann den Weltrekordversuch im Fernsehen mitverfolgen (Dubai TV) oder alternativ auch live auf einem Youtubekanal. Alle Infos hier.

 

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>