Dubai Desert Ranch

Wer kann sich noch an Al Sahra erinnern in Dubai? Die große Anlage musste leider schon vor langer Zeit ihre Pforten schließen. Zu Anfang fanden dort jeden Abend Unterhaltungsshows unter freiem Himmel statt.
Nun wurde ein anliegendes Gelände zu einer Desert Ranch umgewandelt. Es ist zwar nicht zu vergleichen mit den sogenannten „Dude Ranches“ in den USA aber dennoch hat die Ranch einiges für Pferde- und Naturliebhaber zu bieten.

Die Wüstenanlage beherbergt zudem diverse geschützte Tierarten und steht allen Interessenten offen. Inhaber ist nach wie vor die Hotelgruppe „Jebel Ali International Hotels“.
In der Desert Ranch werden zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie angeboten, von Picknicks, Pferdereiten und Pferdekurse bis hin zu unterschiedlichsten Team-Building Programmen für Firmen oder andere Events. Jeden Monat wird ein traditionelles Camp-Lagerfeuer organisiert, bei dem gutes Essen als auch Lieder, Gitarre und Geschichtenerzähler nicht fehlen. Kamele sind natürlich auch ein fester Bestandteil der Anlage, wobei selbst „Kamel-Knuddeln“ auf dem Programm steht.
Pferdeliebhaber können Reitstunden in den Dünen nehmen (privat oder in einer Gruppe) oder können alles über die Pferdepflege und deren Haltung lernen. Für mehr Infos: http://www.desert-ranch.com/

verfasst von

Ein Kommentar zu "Dubai Desert Ranch"

  1. Marc says:

    Die Desert Ranch hört sich interessant an. Das ist bestimmt ein Spaß vorallem für die Kleinen. Mir würde das auch Spaß machen. Am meisten warscheinlich das Lagerfeuer. Obwohl das bei der Wärme auch schon zu viel des Guten sein könnte.

    Antworten

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>