Dubai ab sofort auf Google Street View

Google Street View hat Dubai mit ins Programm aufgenommen, so dass man nun per Internet die ganze Stadt erkunden kann. Straßenansichten als auch 360 Grad Panoramaaufnahmen können auf der Google Karte per einfachem Klick aufgerufen werden. Google Street View hatte bisher nur den Burj Khalifa im virtuellen Angebot und hat nun die ganze Stadt Dubai mit ins Verzeichnis genommen.

Dubai ist die erste arabische Stadt überhaupt, die ins Verzeichnis von Google Street View aufgenommen wurde. Das neue Angebot ist nicht nur für Einwohner der Stadt ein Plus sondern kann auch den vielen Touristen der Stadt eine große Hilfe sein – bei der Planung eines Urlaubs als auch beim Aufenthalt vor Ort. Die Emirate haben eine sehr hohe Anzahl an Internetnutzer.  Von den knapp über 9 Millionen Einwohnern nutzen mehr als 6 Millionen regelmäßig das Internet. Google Street View hat für dieses Projekt mit Dubais Stadtverwaltung zusammen gearbeitet. Für die Aufnahmen kam ein spezielles Google-Auto in Einsatz von dessen Dach aus die Panoramaaufnahmen gemacht wurden.

2013 besuchten 11 Millionen Touristen Dubai. Momentan arbeitet Google daran, auch Abu Dhabi ins Verzeichnis aufzunehmen. Google Street View hat bisher 63 Länder indexiert.

 

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>