Der Dubai-Knigge

Es war schon lange überfällig, aber bei der gestrigen Sitzung des Executive Councils in Dubai wurde endlich der „Dubai Code of Conduct“ verabschiedet.

Der Dubai-Knigge legt die Gesetze der Verhalten fest, die in der Öffentlichkeit VERBOTEN UND STRAFBAR sind. Am besten sollte jeder Reiseveranstalter und jede Fluglinie diese Richtlinien zusammen mit den Reiseunterlagen verschicken!
Denn eins ist sicher, die meisten Touris und Neulinge werden erst von diesen Gesetzen erfahren, wenn sie bereits hinter Gitter sind.
Kurze Hosen für Männer? Durchsichtige Tops für Frauen / Männer? Schwimmbekleidung in der Hotellobby? Leute beschimpfen oder mit Fluchwörtern um sich schlagen? ….All dies hatte auch schon bisher ernsthafte Folgen, aber es wurde nun nochmals verstärkt in dieser klaren Ansage. Gott sei Dank – es war auch langsam Zeit.

Al Arabiya hat auch schon darüber berichtet.

verfasst von

3 Kommentare zu "Der Dubai-Knigge"

  1. Luka says:

    Bei mir lädt das Dokument nicht runter
    Was soll ich machen?

    Antworten
  2. Rainer Domin says:

    Guten Tag,
    danke für die Info. Um keinen Fehler zu machen, hätten wir das Dokument gerne in deutsch, bzw. so,
    daß ich meine Übersetzfunktion benutzen kann, was leider nicht funktioniert.??

    Können Sie mir dabei helfen ?

    Danke und Gruß.
    R.Domin

    Antworten
  3. Dubai und seine Benimmregeln sind unebdingt zu beachten « A Beautiful World says:

    […] Zu den Benimmregeln in Dubai findet man nur kaum Infos, hält man sich aber nicht an diese Regeln, kann das schlimme Folge haben. 2009 hat der “Dubai Executive Council” einen offiziellen Benimmcode zu Dubai verabschiedet. Hier werden die wichtigsten Benimmregeln zusammen mit dem Strafmaß (auf der letzten Seite des Dokuments) aufgelistet. Das Originaldokument ist hier abrufbar. […]

    Antworten

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>