Das stille Örtchen

In den Emiraten ist schon mancher Mann in der Frauentoilette gelandet und manche Frau in der Herrentoilette. Was scheinbar so einfach ist – die korrekte Toilette zu finden – hat eben so seine Tücken. Wer aus nicht-arabischen Ländern anreist, ist sich gewohnt, die typischen Frau/Mann Zeichen an den Toilettentüren vorzufinden. Aber in den Emiraten muss man manchmal sehr genau hinschauen (s. Bildstrecke oben).

Das Männerfigurinchen trägt hierzulande eben keine Hosen sondern eine Kandora und sieht somit oft zum Verwechseln wie das Zeichen der Damen (Frau in Abaya) aus.

Die Toiletten in den Emiraten sind generell mit WC-Schüsseln ausgestattet und sind nicht Stehtoiletten, wie man sie aus anderen Ländern kennt. Zudem gibt es in den Herrentoiletten keine Pissoirs, denn im Islam muss „Mann“ im stillen Örtchen sitzen. Für viele Touristen ist die Wasserbrause, die sich neben jeder Toilette befindet ein Fragezeichen. Da man sich im Islam nach Nutzung der Toilette immer mit Wasser waschen muss bevor man sich abtrocknet, ist diese praktische Brause neben jeder Toilettenschüssel angebracht.

 

 

verfasst von

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>