China Mall Ajman

Letzten November wurde im Emirat Ajman die „China Mall“ eröffnet. In Dubai gibt es bereits ein Einkaufszentrum für Produkte aus China: der Dragonmart.

Die China Mall ist einfach zu finden, wenn man auf der Emirates Road (311) anfährt, ist es gut ausgeschildert. Heute haben wir die China Mall zum ersten Mal besucht. Genauso wie auch im Dragonmart in Dubai, ist die China Mall in Ajman unter anderem ein Paradies für Plagiate. Das Einkaufszentrum besteht aus rund 600 kleinen Geschäften. Von Haushaltartikel über Textilien, Modeartikel, Schuhe und Inneneinrichtungen – kurz gefasst gibt es fast nichts, was dort nicht angepriesen wird. In der China Mall kann der Großhandel als auch der Einzelkunde einkaufen. Der einzige Unterschied zum Dragonmart in Dubai ist, daß in Ajman weniger Produkte für die Hausausstattung angeboten werden (Sanitär, Lampen, Elektro,  Möbel, Garten etc.).

Die China Mall ist mit Abstand das größte Einkaufszentrum in Ajman. Es ist mir zwar ein Rätsel, wie die beiden China Malls ganz offen Tausende von Plagiaten anbieten können, wo sich die Regierung doch eigentlich darum bemüht, diese illegalen Produkte zu verbieten und immer öfter Razzien durchführt und Massenvernichtungen solcher Produkte anordnet.

Die China Mall hat eine eigene Website, die allerdings bisher nur auf Chinesisch aufrufbar ist: www.chinamall.ae

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>