Chicago Beach Hotel

Wer kann sich noch an das Chicago Beach Hotel erinnern? Das Chicago Beach Hotel war DAS Hotel in Dubai bevor es 1997 abgerissen wurde. Es war sozusagen das letzte kommerzielle Gebäude am Stadtrand von Dubai in Richtung Abu Dhabi. Das meiste Flugpersonal der diversen Fluglinien die hier Halt machten, haben fast immer dort übernachtet, auch wenn das Hotel für damalige Verhältnisse sehr weit vom Stadtzentrum entfernt und Mitten im Nichts lag.

Das Chicago Beach Hotel stand genau an dem Ort, an dem heute das Jumeirah Beach Hotel steht. Aber weshalb hieß es gerade „Chicago Beach“? Dies wissen die wenigsten Leute in Dubai.

In den 60er Jahren hat Dubai auf dem selben Gelände zwei 70 Meter hohe Öltanker erbaut, um dort das Erdöl der Stadt zu speichern bevor es auf Tankerschiffe verladen und exportiert wurde. Die Tanker wurden von der „Chicago Bridge and Iron Company“ erstellt, woher das Grundstück und später das Hotel ihren Namen hatten. Die Tanker wurden an Land erbaut und später vor der Küste im Meer versunken, wo sie angeblich noch heute liegen und in Betrieb sind.

Ihr kennt bestimmt das Pier Chic Restaurant, das heute zum Madinat Jumeirah gehört? Diese Pier ist das einzige sichtbare Überbleibsel  der Chicago Öltanker. Die Pier ist auf dem alten Foto oben sehr gut zu sehen.

 

 

 

 

 

verfasst von

7 Kommentare zu "Chicago Beach Hotel"

  1. Jutta says:

    Ich abe diese Seite soeben entdeckt und mein Herz geht auf und alte Erinnerungen werden wach.
    Von November 1981 bis Dezember 1982 arbeitete mein Mann in Dubai und ich „durfte“ mit.
    Anfangs waren wir „nur “ am Wochenende zum baden im Chicago-Beach-Hotel, von September 1982 bis zu unseren Rückflug im Dezemeber hatten wir dann einen der Bungalow gemietet.
    Es war eine wunderschöne Zeit, die in Jumairah, als auch die Monate zuvor, als wir in der Galadari Gallereia in Deira gewohnt hatten. Ich würde sehr gene noch mal da runter fliegen, aber ich habe Angst, in eine fremde Welt zu kommen.
    Sicher sind es dreißig Jahre her, die Zeit vergeht , der Fortschritt wird noch viel größeer sein als Anfang der 80 Jahre, denn für uns war es schon damals ein Märchen aus tausend und einer Nacht.-Ich denke ich behalte die Erinnerungen an unser geliebets Dubai im Herzen -so wie es war.
    Und freue mich am Kommentaren – dass es doch noch eignen anderen im „alten Chicago-Beach-Hotel“ super gefallen hat!!

    Antworten
  2. Heinz Prinz , 22119 Hamburg says:

    Auch ich habe sehr schöne Erinnerungen an dem Strandhotel Chicago Beach wo ich diverse male zur Weihanchstzeit abgestiegen war . Tolles Ambiente , nette Leute und sehr freundliches Personal .
    Mein Bungalow zur Meeresseite war nicht so toll wie die Zimmer im Haupthaus .
    Nicht zu vegessen die Disco im obersten Stockwerk im Haupthaus und natürlich auch die OASE BAR im Garten der Anlage .
    Es waren sehr schöne Ferien im CHICAGO BEACH Hotel die ich nie vergessen werden .

    Antworten
  3. Andrea aus Wien says:

    Mein Gott, endlich wird das alte Chicago Beach Hotel im Internet gezeigt!
    1983 lebte ich als Sechsjährige mit meinen Eltern in einem Chalet in diesem Hotel während mein Vater Projektleiter des Stromkraftwerkes von Jebel Ali war! Es war die schönste Kindheit, die ich erlebt habe.
    Es war damals DAS Hotel dieser Gegend und sogar damals arbeiteten viele Inder, aber am Freitag war der Strand und der Pool immer voll mit dem Emiratis, die hier ihren Ruhetag genossen haben.
    Als kleines Mädchen wurde ich immer vom Hotelpersonal verwöhnt, da ich blonde Locken hatte und das war damals ja schon eine Sensation!
    Ich bedauere sehr, dass dieses Hotel abgerissen wurde. Überhaupt finde ich es schade, wie sich Dubai zu einem Moloch entwickelt hat. Damals, was war noch Tradition und Gemütlichkeit, wie es typisch für die arabische Halbinsel ist. Jetzt ist mir diese Moderne so zuwider, sodass ich nie mehr dorthin gekommen bin.
    Damals, 1983, habe ich mit sehr vielen einheimischen Kinder am Strand gespielt, jetzt ist alles abgeriegelt und als „Touristenzone“ gebrandmarkt, was ich sehr schade finde.
    Deswegen tausend Dank für diese Homepage!

    Antworten
  4. Robert A. says:

    Ich mache seit über 25 Jahren Urlaub in den Emiraten und das Chicago Beach gehörte am Anfang zu meinen Stammhotel,es war eines der wenigen Hotels überhaupt in Dubai- die Gstronomie zu dieser Zeit wurde von einer Östereichischen Dame geleitet,es gab dort hervorragende Wiener Schnitzel und Sauerbraten.Ein tolles Beach Pavilion rundete das Hotel ab.Ich bewohnte immer eines der Bungalows,die direkten Blick zum Strand hatten.Tolles Hotel,schöne Zeiten die ich dort verbracht habe-die ich nie vergessen werde.Naja in 3 Wochen bin ich wieder in Sharjah,auch sehr schön!!

    Antworten
    • Andrea aus Wien says:

      Ja, an diese österreichische Dame erinnert sich mein Vater – dort ging die ganze Belegschaft der Firma ELIN auf einen Schnitzel, wenn sie früher Arbeitsschluss hatten.
      Auch ich habe diese Zeit vor 30 Jahren nicht vergessen und wir wohnten auch in einem Bungalow, aber mit doppelten Wohnungen.

      Antworten
  5. tartan says:

    I do not even know how I ended up here, but I thought this post was great.
    I do not know who you are but certainly you are going to a famous blogger if you are not already 😉
    Cheers!

    Antworten
  6. Schlatter says:

    Wir waren von 1989 bis das Hotel Chicago Beach abgebrochen wurde, jedes Jahr für 2-3 Wochen in den Ferien. Auch haben wir noch mitbekommen, wie das Meer aufgefüllt wurde und das Burj Al Arab Hotel entstand. Wir haben uns immer sehr wohl gefühlt und unser Sohn wurde vom Hotelpersonal richtig verwöhnt. Das Hotel stand noch praktisch in der Wüste, von Hochhäusern und weiteren Strandhotels war noch nicht viel zu sehen.
    Als das Hotel Jumeirah Beach fertig gebaut war, sind wir noch mehrmals in diesem Hotel abgestiegen und es war nicht das letzte Mal, dass wir in Dubai Ferien gemacht haben.Auch dieses Jahr hat es uns über die Weihnachtstage in die Wärme gezogen, dieses Mal ins ebenfalls
    gigantische Hotel Atlantis.
    Dubai ist immer wieder eine Reise wert.

    Antworten

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>